Nach oben
von 9-22 Uhr
0 Artikel vorhanden
Meine Postleitzahl

Über goPIZZAgo


goPIZZAgo.de ist ein Bestellportal, gleichzeitig aber auch Anbieter von Apps (unsere Entwicklerseite bei Google) und Onlineshops mit eigener Domain.

Bei uns kannst Du Essen online bestellen und Dir bringen lassen. Dies hier auf www.goPIZZAgo.de, unsere App für Android oder iOS, über eine unserer 2.000 Lieferservice-Apps oder einem der 2.500 Onlineshops für Lieferservice.

Wir verstehen auch das man nicht bei jeder Online-Bestellungen seine Daten gespeichert haben möchte:
Aus diesem Grund kannst Du Dir bei uns zu 100% sicher sein das Deine Daten nach erfolgreicher Bestellung als Gast tatsächlich gelöscht und nicht erneut hergestellt werden können. Auch als registrierter Kunde kannst Du Dein Konto jederzeit mit einem Klick im Kundenkonto sofort löschen und Dir auch hierbei sicher sein das Deine Daten unwiderruflich entfernt wurden.

Wir sind für Dich an 365 Tagen im Jahr von 9-22 Uhr erreichbar.
In dringenden Fällen kannst Du uns sogar rund um die Uhr via Whatsapp unter der 07121 - 478 9850 erreichen.


Entstehungsgeschichte


Im Sommer 2013 bestellte der Gründer von goPIZZAgo.de, Alexander Velimirovic, über pizza.de in Reutlingen 2 Pizzen.
Bei der Zustellung stellte sich heraus dass einige Artikel nicht geliefert wurden.

Auf telefonische Nachfrage beim entsprechenden Lieferservice, erklärte man dass die Provision 12 % betragen würde und man sich das nicht leisten könne. Die spontane Antwort von Alexander Velimirovic war: "In 3 bis 4 Wochen wird es eine attraktive Alternative zu den vorhandenen Bestellportalen geben. Ich melde mich wieder bei Ihnen.".
Somit war eine neue Geschäftsidee geboren.

Alexander Velimirovic begann nun im Alleingang mit der Programmierung des neuen, noch namenlosen Projekts.
Das Know-how war durch ein Grafik-Design-Studium Mitte der 90er Jahre in Stuttgart, dem autodidaktischen Erlernen verschiedener Programmiersprachen und dem im Jahre 1998 begonnenen beruflichen Werdegang im Bereich der Neuen Medien, vorhanden. Ohne zeitraubende Konzepte wurden Schritt für Schritt pragmatisch umgesetzt.

Die Realisation war eine Eigenentwicklung, ohne Verwendung fertiger Shopsysteme etc.. Solche Fertiglösungen sind für den Gründer von goPIZZAgo.de tabu, haben seiner Meinung nach nichts mehr mit dem Programmieren zu tun.

Nach einigen Wochen merkte Alexander Velimirovic, dass eine Zeitangabe von 3 bis 4 Wochen sehr sportlich war:
Es gab jedoch kein Zurück mehr da das erkannte Potential zu groß war.

Im Oktober 2013 hatte man für das Projekt auch einen Namen: lieferking.de
Die Domain "lieferking.de" war erst wenige Tage registriert, als man schon über einen Berliner Anwalt für Markenrecht, mit der "heldenhaften" Konkurrenz Bekanntschaft machen durfte.

Alexander Velimirovic konnte sich einen Scherz nicht verkneifen und erklärte dem Anwalt, das man auf die Domain bzw. den Namen "lieferking" verzichten werde und das neue Projekt einen "viel besseren Namen" bekommen werde:
www.deinepizzabeieinemlieferserviceindeutschlandonlinebestellen.de

Aus lieferking wurde somit goPIZZAgo und man merkte sehr schnell wie der Hase im Bereich der Bestellportale läuft. "Willkommen im Haifischbecken", dachte sich Alexander Velimirovic, sah dies nach all den jahrelangen Erfahrungen im Bereich des Internets nun als zusätzlichen Ansporn, das vielleicht perfekte Produkt auf den Markt zu bringen.
"Es war klar und bestätigte sich dann im Laufe der Jahre, dass einigen Mitbewerbern ein neues Portal, mit bis zu 70 % günstigeren Konditionen, ein Dorn im Auge sein wird und es somit immer wieder zu Sperenzchen kam. Sehr beliebt war die Verwendung des Wettbewerbsrechts in Kombination mit teils genial einfallsreichen und auch amüsanten Verdrehungen von Tatsachen. Dieses Verhalten beeindruckte mich weniger sondern bestätigte vielmehr, das alles richtig gemacht wurde. Bessere Motivatoren hätte man nicht haben können.", so der Gründer von goPIZZAgo.de.

Am 29. November 2013 war es dann nach 5-monatiger Entwicklung endlich soweit:
Die erste Version von goPIZZAgo.de ging online und wird seitdem permanent weiterentwickelt.

Da goPIZZAgo.de bis heute frei von Investoren ist und es auch zukünftig bleiben wird, erledigte der Gründer in einer 7-Tage-Woche mit bis zu 20 täglichen Arbeitsstunden, die ersten 12 Monate sämtliche Arbeiten alleine.
Dazu gehörten bis zu 120 Anrufe pro Tag, das Eintragen von neuen Lieferdiensten oder auch die Weiterentwicklung des Projektes. Im Laufe der Zeit kamen weitere Mitarbeiter hinzu, so dass das Team heute aus ca. 25 hochmotivierten Personen besteht.


Meilensteine


- September 2014: Veröffentlichung des ersten Onlineshops mit eigener Domain (www.asialeyen.de).

- August 2017: Veröffentlichung der goPIZZAgo-App für Android und iOS.

- Februar 2021: Veröffentlichung der ersten eigenen App für Lieferservice.

- März 2021: Eröffnung eines weiteren Büros in Belgrad (Serbien) für die Märkte Südosteuropas.

- September 2021: Schnittstelle zu Google Ads zur automatisierten Analyse und Verwaltung tausender Werbekampagnen.

- Dezember 2021: Veröffentlichung der POS-App (Point of sale) für Bestandskunden (Lieferservice).


Kontinuierliches Wachstum


goPIZZAgo verzeichnet in den vergangenen 12 Monaten mit einem Anstieg der Bestellungen von +34,50 % bzw. +50,33 % im entsprechenden Vorjahreszeitraum gegenüber den jeweiligen Vorjahren eine dauerhaft positive Entwicklung, was jede unserer Entscheidungen für Dein bequemes Bestellerlebnis bestätigt.



Hast Du Fragen, Lob, Anregungen oder Kritik? Dann kontaktiere uns!
Online bezahlen ohne Risiko
Geld-Zurück-GarantieDie Geld-Zurück-Garantie von goPIZZAgo.de bietet einen 100-prozentigen Schutz bei Online-Zahlungen. Mehr...

Die neuesten Lieferservice
Kaukas Imbiss
Kaukas Imbiss
95183 Trogen
🕒 17:00-21:00 
BaBaas 1 Pizza
BaBaas 1 Pizza
28259 Bremen
🕒 16:30-24:00 
La Roma
La Roma
51465 Bergisch Gladbach
🕒 11:00-22:00 

Bestellen ohne Anmeldung
Bei goPIZZAgo.de kannst Du als Gast bestellen wobei eine Anmeldung zahlreiche Vorteile bietet. Mehr...

Tägliche Gutscheine
GutscheineUm Punkt 10:30 und 17:30 Uhr gibt es neue Gutscheine. Mehr...

Beliebte Orte
Hannover
Leipzig
Dresden
Nürnberg
Duisburg

Empfehlen und vorschlagen
Fehlt ein Lieferservice oder hast Du einen Fehler entdeckt?
Lieferservice vorschlagen
Bewerte uns direkt auf Google
Fehler melden