Nach oben

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen



A. Geschäftsgegenstand

goPIZZAgo.de ist ein Portal bei welchem Speisen und Getränke online bestellt werden können.
Der Kunde (Bestellende) kann über goPIZZAgo.de Speisen und Getränke bei freigeschalteten Lieferservicen (Lieferservice) bestellen. goPIZZAgo.de nimmt dabei die Speicherung, Bearbeitung und Weiterleitung (E-Mail oder Telefax) von verbindlichen Bestellungen zwischen dem Bestellende und dem Lieferservice vor.

B. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Inhalte und Angebote welche zum Zeitpunkt des Aufrufs auf goPIZZAgo.de zu finden sind.

Ergänzende Vereinbarungen können für einzelne Bestellende, Lieferservice, Geschäftspartner oder Inhalte gesondert gelten.

C. Abschlussvollmacht

goPIZZAgo.de ist als Vertreter mit Abschlussvollmacht (Handelsvertreter) berechtigt für Lieferservice aufzutreten und Bestellungen von Bestellenden an Lieferservice weiterzuleiten. goPIZZAgo.de erfüllt zu keinem Zeitpunkt Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Bestellende und Lieferservice.

D. Ablehnung, Änderung, Löschung, Ausschluss

goPIZZAgo.de behält sich jederzeit das Recht (ohne Angabe von Gründen) vor Inhalte oder Angebote die gegen geltendes Recht verstoßen oder im Widerspruch zu diesen AGB stehen mit oder ohne Mitteilung an den Kunden abzulehnen, zu ändern, ganz oder teilweise zu löschen bzw. sperren. Lieferservice können in diesem Fall dauernd oder temporär von der Nutzung von goPIZZAgo.de ausgeschlossen werden.

F. Vertragliche Leistung

1. goPIZZAgo.de versteht sich lediglich als Vermittler zwischen Bestellende und Lieferservicen und ist berechtigt als Vertreter des Lieferservices aufzutreten.
Für das Zustandekommen von Kaufverträgen zwischen dem Lieferservice und den Bestellende übernimmt goPIZZAgo.de keine Gewährleistung.

2. Insofern ist die über goPIZZAgo.de weitergeleitete Bestellung stets als ein verbindliches Angebot der Abnahme seitens des Bestellendes zu verstehen, das einer gesonderten Vertragsannahme und somit Überprüfung durch den Lieferservice bedarf.

3. Das Warenangebot auf goPIZZAgo.de stellt keine verbindliche Offerte dar. Es liegt außerhalb des Einflusses von goPIZZAgo.de ob Lieferservice empfangene Bestellungen bearbeiten. Der Bestellende willigt ein, gegen goPIZZAgo.de keine Ansprüche aus nicht oder unzureichend erfüllten Bestellungen geltend zu machen.

G. Bezahlung der Bestellungen

Der Bestellende kann Bestellungen online (PayPal) oder bei Erhalt der Ware beim Lieferservice bar bezahlen. Es gelten die Listenpreise zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit PayPal zahlt der Bestellende mit schuldbefreiender Wirkung direkt an den Lieferservice.

H. Aktualisierung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

goPIZZAgo.de ist bestrebt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Rahmen von Portalerweiterungen oder Neuerungen anzupassen bzw. zu verbessern. goPIZZAgo.de behält sich entsprechend vor die Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Nennung von Gründen zu ändern. Es gelten daher jeweils die Geschäftsbedingungen, die zur Zeit der konkreten Inanspruchnahme von Leistungen des Dienstes goPIZZAgo.de unter der Internetadresse www.goPIZZAgo.de abrufbar sind.

goPIZZAgo.de wird Bestellende über Änderungen drei Wochen vor deren Inkrafttreten per E-Mail informieren. Die Änderungsmitteilung wird einen Hinweis auf die Möglichkeit und Frist des Widerspruchs sowie die Bedeutung bzw. Folgen des Unterlassens eines Widerspruches enthalten. Widerspricht der Bestellende der Geltung der neuen Allgemeinen Vertrags- und Nutzungsbestimmungen nicht innerhalb von zwei Wochen beginnend mit dem Tag, der auf die Änderungsmitteilung folgt, in Schrift- oder Textform, gelten die geänderten Allgemeinen Vertrags- und Nutzungsbestimmungen als vom Bestellende angenommen. Im Falle des Widerspruchs steht den Parteien ein Sonderkündigungsrecht mit sofortiger Wirkung zu; der Widerspruch gilt insoweit als Kündigung.

I. Urheberrechte

1. Alle Materialien auf der Website, insbesondere das Firmenzeichen von goPIZZAgo.de, Design, Text, Grafiken, Quellcode, andere Dateien und die Auswahl und die Zusammenstellung dieser sind urheberechtlich zugunsten von goPIZZAgo.de geschützt. Ohne Erlaubnis darf dieses Material nicht vervielfältigt, vertrieben, veröffentlicht, herunter geladen, übertragen oder in jeglicher Form öffentlich zugänglich gemacht werden. Insbesondere ist es untersagt, ohne die vorherige schriftliche Erlaubnis von goPIZZAgo.de oder dem jeweiligen Urheberrechtsberechtigten, die Materialien elektronisch oder mechanisch zu nutzen, zu vervielfältigen oder zu speichern.
2. Rechte der Lieferservice an den Inhalten und Informationen ihrer Anzeigen bleiben von dieser Bestimmung unberührt.

Reutlingen, 21.11.2017